Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/johanna19

Gratis bloggen bei
myblog.de





Langsam an den Sport heranwagen

Sobald Sie sich für ein Fitnessstudio entschieden haben und diszipliniert Sport treiben möchten, sollten Sie auch Ihren Trainer etwas genauer unter die Lupe nehmen. Nur wenn dieser mit Ihnen einen auf Sie abgestimmten Plan ausarbeitet, können Sie auch effektiv Ihre Muskeln stählern. Fangen Sie mit kleinen Gewichten an, wenn Sie bisher nichts für die Kraft getan haben und steigern Sie sich in kleinen Schritten. Ihr Trainer wird Sie dabei unterstützen und auch motivieren. Wenn Sie schon in der Probestunde merken, dass Ihnen zuviel Gewichte aufgelegt werden, oder irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel aufgeschwatzt werden, sollten Sie Ihre Wahl des Studios noch einmal überdenken. Sie sollten sich auf gute Tipps verlassen können – und wenn Sie entsprechende Sportlernahrung kaufen wollen, bleibt das Ihnen überlassen. Solche Snacks finden Sie in einem entsprechenden Shop. Wählen Sie die Gewichte anfangs so, dass Sie ein paar Wiederholungen schaffen. Diese Gewichte sollten die Übungen aber auch nicht zu leicht machen. Sport wirkt es dann, wenn Sie auch schwitzen. Danach können Sie die Gewichte immer größer wählen, um einen Fortschritt beim Training zu haben. Übertreiben Sie es aber nicht – je größer die Gewichte, desto größer auch die Belastung für die Gelenke!

23.3.09 14:01


Mit Bodybuilding einen Körper aus Stahl bekommen

Die Vorstellung eines jeden Mannes ist es einen muskelhaften und trainierten Körper zu haben. Gerade als Folge, wenn der Sonnenurlaub kurz bevorsteht und man am Strand durch und durch gut aussehen möchte. Nur bekommt man den schönen Leib nicht bequem so geschenkt. Man muss dafür lange und knallhart trainieren, bis sich die Muckis anlegen. Man sollte dieses Krafttraining zu Hause oder im Fitness-Center machen. Im Fitnessstudio trainiert man in der Gruppe, was einen durchaus sehr antreibt. Zuhause hingegen ist es man auf sich alleine gestellt. Dabei spart man aber eine Menge Geld. Man erwirbt sich Kurzhanteln und schon kann das Training starten. Dabei beginnen man erst damit sich warm zu machen. Jetzt sollten Sie mit wenig Hantelgewicht auf den Kurzhanteln starten. Erst wenn man trainierter ist, sollte man das Hantel gewicht erhöhen. Üben kann man am Besten immer unter Dokumentation eines Trainers, wenn man sich nicht sicher ist, ob man die Übung korrekt ausübt, die das Übungsbuch vorgibt. Natürlich kann man sich zur Erleichterung auch eine Kraftsport-DVD holen und nach den Übungen Ihr Training anpassen. Im Bereich Fitness gibt es kaum ein Ende. Wenn man mal trainiert ist, um womöglich an einem Bodybuilder-Konkurrenzkampf teilzunehmen, hat man das Ziel vieler Bodybuilder erreicht. Aber bis dorthin ist es noch ein weiter und steiniger Weg. Viel Begeisterung und Erfolg beim Training.

4.3.09 10:05





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung